Navigation überspringenSitemap anzeigen

Informieren Sie sich hier zu unseren Bestattungsarten

Unserem Bestattungsinstitut Fritz Hartmann ist es besonders wichtig, dass der Verstorbene die Beerdigung erfährt, die er sich gewünscht hat. Aufgrund dessen führen wir Bestattungen in verschiedensten Formen auf pietätvolle, ehrliche und respektvolle Weise durch. Zu den angebotenen Bestattungsarten gehören:

Erdbestattung Feuerbestattung Seebestattung Friedwaldbestattung Edelsteinbestattung Kombinierte Luft-Seebestattung in Holland Luftbestattung mit einem Heißluftballon Weltraumbestattung - Stern am Himmel Erinnerung als Diamant

Die Erdbestattung gilt nach wie vor als die klassische Form der Beerdigung. Bei dieser wird der Verstorbene im Sarg in einem Wahl- oder Reihengrab eines Friedhofs beigesetzt. Des Weiteren zählt die Feuerbestattung, die auch als Kremierung bekannt ist, zu den weitverbreiteten Bestattungsarten.

Im Gegensatz zur Erdbestattung wird der Leichnam bei dieser Form verbrannt. Die Feuerbestattung ist zudem Voraussetzung für weitere Arten der Beisetzung. Sehr häufig ist dabei jedoch die anschließende Bestattung in einer Urne auf dem Friedhof.

Victor Hugo Du bist nicht mehr dort, wo du warst. Aber du bist überall, wo wir sind.

Wir planen Beerdigungen der besonderen Art

Wenn Sie sich zum Thema Friedwaldbestattung näher informieren möchten, können Sie sich ebenfalls an unser Bestattungsinstitut in Oldenburg wenden. Menschen, die sich in einem Friedwald beerdigen lassen wollen, werden als Erstes eingeäschert. Die Asche kommt dann in eine biologisch abbaubare Urne, die ihre letzte Ruhestätte am Fuße eines ausgewählten Baumes inmitten des Waldes findet.

Des Weiteren verfügen wir bei See- und Luftbestattungen über langjährige Erfahrungen. So ermöglichen wir es, die Asche des Verstorbenen etwa auf dem offenen Meer bei Holland oder in der Luft zu verteilen. Wer sich ferner eine Luftbestattung mit dem Heißluftballon wünscht, wird bei uns ebenfalls vertrauensvoll beraten.

Unter den verschiedenen Bestattungsarten ist die Weltraumbestattung mit Sicherheit etwas sehr Außergewöhnliches. Bei dieser Bestattungsform erfolgt nach der Kremierung eine kleine Entnahme der Asche. Dieser Teil wird dann in eine spezielle Kapsel gefüllt und in die unendlichen Weiten des Weltraums geschickt.

Sofern Sie jetzt noch offene Fragen zu den unterschiedlichen Bestattungsarten haben oder eine Beerdigung planen müssen, stehen Ihnen unsere einfühlsamen Mitarbeiter sehr gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns telefonisch oder nutzen Sie unser Kontaktformular.