Header

Datenschutz

Trenner

Die Er­he­bung und Ver­wen­dung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten der Nut­zer un­se­rer In­ter­net­sei­ten fin­det aus­schließ­lich unter Be­ach­tung der da­ten­schutz­recht­li­chen Ge­set­ze der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land statt. Im Fol­gen­den tei­len wir Ihnen mit, auf wel­che Art, in wel­chem Um­fang und zu wel­chem Zweck wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten er­he­ben und nut­zen. Die In­for­ma­tio­nen zum Da­ten­schutz kön­nen Sie auf die­ser Web­si­te stän­dig ab­ru­fen.

 

Über­mitt­lung und Spei­che­rung von Daten aus tech­ni­schen Grün­den und zu Zwe­cken von Sta­tis­tik und Markt­for­schung.

Wenn Sie auf un­se­re Web­si­te zu­grei­fen, über­mit­telt Ihr In­ter­net-Brow­ser aus tech­ni­schen Grün­den au­to­ma­tisch be­stimm­te Daten an un­se­ren Ser­ver. Dies sind zum Bei­spiel Datum und Uhr­zeit des Sei­ten­auf­ru­fes, die URL der Web­si­te, die Sie zuvor be­sucht haben, die von un­se­rer Web­si­te ab­ge­ru­fe­nen Da­tei­en, ge­sen­de­te Da­ten­men­gen, Typ und Ver­si­on Ihres Web­brow­sers, Ihr Be­triebs­sys­tem und Ihre IP-Adres­se. Wie spei­chern diese Daten ge­trennt von an­de­ren Daten, die Sie ggf. bei Nut­zung un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes auf un­se­rer Web­si­te ein­ge­ben. Diese Daten kön­nen wir also nicht Ihrer Per­son zu­ord­nen; sie wer­den le­dig­lich sta­tis­tisch aus­ge­wer­tet und da­nach ge­löscht.

 

Er­he­bung und Nut­zung von Be­stands­da­ten

Die Nut­zung un­se­rer Web­sei­te ist in den meis­ten Fäl­len ohne eine An­ga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten (z.B. Name, Adres­se, Email­adres­se, Te­le­fon­num­mer) mög­lich. Kommt zwi­schen Ihnen und uns ein Ver­trag zu­stan­de oder soll ein sol­cher in­halt­lich ab­ge­än­dert wer­den, er­he­ben und ver­wen­den wir per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten von Ihnen. Die Er­he­bung und Nut­zung Ihrer Daten er­folgt nur in dem für diese Zwe­cke er­for­der­li­chen Um­fang. Von uns er­ho­be­ne per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten geben wir ohne Ihre aus­drück­li­che Zu­stim­mung nicht an Drit­te wei­ter.

Eine Wei­ter­ga­be von Be­stands­da­ten an Be­hör­den er­folgt nur, so­weit wir dazu im Ein­zel­fall auf Basis be­ste­hen­der Ge­set­ze, etwa für Zwe­cke der Straf­ver­fol­gung, Ge­fah­ren­ab­wehr oder zum Schutz von Ur­he­ber­rech­ten, ver­pflich­tet sind.

 

Er­he­bung und Nut­zung von Nut­zungs­da­ten

Um die Nut­zung un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes zu er­mög­li­chen, die Nut­zungs­mög­lich­kei­ten zu ver­bes­sern oder Dienst­leis­tun­gen ab­zu­rech­nen, er­he­ben und nut­zen wir im er­for­der­li­chen Um­fang per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten der Be­su­cher un­se­rer In­ter­net­sei­ten. Diese um­fas­sen zum Bei­spiel Iden­ti­fi­ka­ti­ons­merk­ma­le des Nut­zers sowie An­fang, Ende und Um­fang des Be­suchs auf un­se­ren Web­sei­ten.

Wir dür­fen für Zwe­cke des Mar­ke­ting, der Markt­for­schung und der nutz­er­ge­rech­ten Ge­stal­tung un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes Nut­zungs­pro­fi­le er­stel­len, so­weit wir dafür Pseud­ony­me ver­wen­den. Einer sol­chen Ver­wen­dung Ihrer Nut­zer­da­ten dür­fen Sie wi­der­spre­chen. Wir dür­fen der­ar­ti­ge Nut­zer­pro­fi­le nicht mit Daten über den Trä­ger des Pseud­onyms in Ver­bin­dung brin­gen.

Eine Wei­ter­ga­be von Nut­zungs­da­ten an Be­hör­den er­folgt nur, so­weit wir dazu im Ein­zel­fall auf Basis be­ste­hen­der Ge­set­ze, etwa für Zwe­cke der Straf­ver­fol­gung, Ge­fah­ren­ab­wehr oder zum Schutz von Ur­he­ber­rech­ten, ver­pflich­tet sind.

 

Ver­wen­dung von Coo­kies

Um die An­wen­dungs­mög­lich­kei­ten un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes zu ver­bes­sern und für die Nut­zer kom­for­ta­bler zu ma­chen, ver­wen­den wir so­ge­nann­te „Coo­kies“, klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die In­for­ma­tio­nen über Ihre Nut­zung un­se­rer Web­si­te und des In­ter­net ent­hal­ten. Sie kön­nen das Ab­spei­chern von Coo­kies auf Ihrem Com­pu­ter durch ent­spre­chen­de Ein­stel­lun­gen in Ihrem Brow­ser un­ter­bin­den. Es ist je­doch mög­lich, dass Sie da­durch unser In­ter­net­an­ge­bot nicht in kom­plet­tem Um­fang nut­zen kön­nen.

 

Aus­kunfts­recht des Nut­zers

Als Nut­zer un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes dür­fen Sie von uns Aus­kunft über die zu Ihrer Per­son oder Ihrem Pseud­onym bei uns ge­spei­cher­ten Daten for­dern. Eine sol­che Aus­kunft kann auf Wunsch auch auf elek­tro­ni­schem Weg er­fol­gen.

 

Da­ten­zu­griff durch Un­be­fug­te

Eine Da­ten­über­mitt­lung über das In­ter­net be­inhal­tet immer das Ri­si­ko, dass un­be­fug­te Drit­te Zu­griff auf Ihre Daten neh­men. Ein voll­kom­me­ner Schutz Ihrer Kom­mu­ni­ka­ti­on etwa per E-Mail kann nicht ge­währ­leis­tet wer­den.

Zu­sen­dung un­ver­lang­ter Wer­bung an uns

Wir wi­der­spre­chen hier­mit aus­drück­lich jeg­li­cher Nut­zung un­se­rer im Rah­men der Im­pres­sumpflicht ver­öf­f­ent­lich­ten Kon­takt­da­ten durch Drit­te zum Zwe­cke der Zu­sen­dung un­ver­lang­ter Wer­be- und In­for­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en. Wir be­hal­ten uns recht­li­che Schrit­te gegen die Ab­sen­der un­ver­langt zu­ge­sand­ter Spam-Mails oder an­de­rer Wer­be­sen­dun­gen vor.

 

Datenschutzerklärung Facebook

Un­se­re Web­sei­ten ent­hal­ten Plug­ins des so­zia­len Netz­werks Fa­ce­book (Fa­ce­book Inc., 1601 Wil­low Road, Menlo Park, Ca­li­for­nia, 94025, USA). Diese Plug­ins zei­gen zum Bei­spiel das Fa­ce­book-Lo­go oder den "Li­ke-But­ton" ("Ge­fällt mir"). Der fol­gen­de Link gibt Ihnen eine Über­sicht über alle Plug­ins des so­zia­len Netz­wer­kes Fa­ce­book: http://?developers.?facebook.?com/?docs/?plugins/.?

So­bald Sie un­se­re Seite auf­ru­fen, kommt mit Hilfe die­ser Plug­ins eine di­rek­te Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und dem Ser­ver von Fa­ce­book zu­stan­de. Das heißt: Fa­ce­book er­fährt, dass von Ihrer IP-Adres­se aus Zu­griff auf un­se­re Web­sei­te ge­nom­men wurde. Kli­cken Sie einen Fa­ce­book-But­ton an, wäh­rend Sie in Ihrem Fa­ce­book-Ac­count ein­ge­loggt sind, kön­nen Sie zum Bei­spiel Ihr Fa­ce­book-Pro­fil mit un­se­ren Sei­ten ver­lin­ken. Al­ler­dings kann Fa­ce­book auch fest­stel­len, dass Sie (als Fa­ce­book be­kann­ter Nut­zer) un­se­re Sei­ten auf­ge­sucht haben. Wir wei­sen aus­drück­lich dar­auf hin, dass wir nicht wis­sen, wel­che Daten im Ein­zel­nen an Fa­ce­book über­mit­telt wer­den und wie Fa­ce­book diese Daten nutzt. So­fern Sie nicht möch­ten, dass Fa­ce­book Ihr Be­nut­zer­kon­to mit der Nut­zung un­se­rer In­ter­net­sei­ten in Ver­bin­dung brin­gen kann, soll­ten Sie sich wäh­rend des Auf­ent­halts auf un­se­ren Sei­ten aus Ihrem Fa­ce­book-Ac­count aus­log­gen.

Zum Um­gang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten bei Fa­ce­book selbst gibt die Da­ten­schutz­er­klä­rung von Fa­ce­book Aus­kunft unter: https://?www.?facebook.?com/?about/?privacy

 

Datenschutzerklärung Google Analytics

Auf un­se­rer Web­sei­te ver­wen­den wir Goog­le Ana­lytics, einen Ana­ly­se­dienst des US-Un­ter­neh­mens Goog­le Inc. ("Goog­le"), 1600 Am­phi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, U.S.A. Goog­le Ana­lytics nutzt "Coo­kies", dies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den. Diese Coo­kies die­nen der Ana­ly­se Ihrer Nut­zung un­se­rer Web­sei­te. Die ent­spre­chen­den Daten über Ihr Nut­zer­ver­hal­ten wer­den an einen Ser­ver des Un­ter­neh­mens Goog­le in den USA wei­ter­ge­lei­tet und dort aus­ge­wer­tet und ge­spei­chert.

Bei Ak­ti­vie­rung einer IP-An­ony­mi­sie­rung auf die­ser Web­sei­te in­ner­halb der Mit­glieds­staa­ten der Eu­ro­päi­schen Union und des Ab­kom­mens über den Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum wird Goog­le Ihre IP-Adres­se zu An­ony­mi­sie­rungs­zwe­cken ver­kür­zen. Nur im Aus­nah­me­fall kommt es dann zu einer un­ge­kürz­ten Über­mitt­lung in die USA mit Ver­kür­zung der IP-Adres­se auf einem dor­ti­gen Ser­ver.

Goog­le wird diese In­for­ma­tio­nen auf Be­trei­ben des In­ha­bers die­ser Web­si­te ver­wen­den, um aus­zu­wer­ten, wie Sie die Web­si­te nut­zen. Au­ßer­dem wird Goog­le mit Hilfe die­ser In­for­ma­tio­nen Re­ports über die Web­si­teak­ti­vi­tä­ten an­fer­ti­gen und wei­te­re Dienst­leis­tun­gen im Zu­sam­men­hang mit der Nut­zung der Web­si­te und der Nut­zung des In­ter­net für deren Be­trei­ber durch­füh­ren. Goog­le führt die von Ihrem Brow­ser durch die Nut­zung von Goog­le Ana­lytics über­mit­tel­te IP-Adres­se nicht mit an­de­ren Daten von Goog­le zu­sam­men.

Die Spei­che­rung von Coo­kies kön­nen Sie selbst un­ter­bin­den, indem Sie in Ihrem Brow­ser eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung vor­neh­men. Al­ler­dings kann es in die­sem Fall sein, dass Sie nicht alle Funk­tio­nen der Web­si­te in kom­plet­tem Um­fang nut­zen kön­nen. Sie kön­nen die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten Daten (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adres­se) über Ihre Nut­zung der Web­si­te sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le un­ter­bin­den. Dazu müs­sen Sie le­dig­lich ein zu­sätz­li­ches Brow­ser-Plu­gin her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren. Die­ses Plu­gin kön­nen Sie unter fol­gen­dem Link her­un­ter­la­den: http://?tools.?google.?com/?dlpage/?gaoptout??hl=de.?

 

Datenschutzerklärung Google Adsense

Auf un­se­rer Web­si­te nut­zen wir Goog­le Ad­Sen­se. Die­ser Dienst wird von dem US-Un­ter­neh­men Goog­le Inc. („Goog­le“), 1600 Am­phi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, U.S.A., zur Ver­fü­gung ge­stellt. Goog­le Ad­Sen­se er­zeugt „Coo­kies“, dies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den. Diese ma­chen eine Ana­ly­se der Be­nut­zung un­se­rer Web­si­te mög­lich. Goog­le Ad­Sen­se nutzt dar­über hin­aus auch so­ge­nann­te Web Be­a­cons. Dabei han­delt es sich um nicht sicht­ba­re Gra­fi­ken. Web Be­a­cons die­nen eben­falls der Ana­ly­se der Nut­zung der Web­si­te und ins­be­son­de­re der Aus­wer­tung des Be­su­cher­ver­kehrs.

Die mit Hilfe von Coo­kies und Web Be­a­cons ge­won­ne­nen In­for­ma­tio­nen über Ihre Nut­zung un­se­rer Web­si­te (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adres­se) und die Aus­lie­fe­rung von Wer­bung auf der Web­si­te wer­den an einen Ser­ver von Goog­le in den USA ge­sen­det. Dort wer­den sie ge­spei­chert. Goog­le kann diese In­for­ma­tio­nen an ei­ge­ne Ver­trags­part­ner wei­ter geben. Al­ler­dings wird Goog­le Ihre IP-Adres­se nicht mit an­de­ren über Sie ge­sam­mel­ten Daten ver­bin­den.

Die Spei­che­rung von Coo­kies kön­nen Sie selbst un­ter­bin­den, indem Sie in Ihrem Brow­ser eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung vor­neh­men. Al­ler­dings kann es in die­sem Fall sein, dass Sie nicht alle Funk­tio­nen der Web­si­te in kom­plet­tem Um­fang nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­si­te er­klä­ren Sie Ihr Ein­ver­ständ­nis zur Er­he­bung, Spei­che­rung und oben be­schrie­be­nen Aus­wer­tung und Nut­zung der über Sie er­ho­be­nen Daten durch Goog­le zu dem oben ge­nann­ten Zweck.

 

Datenschutzerklärung Google Plus

Un­se­re Web­si­te ent­hält die Schalt­flä­che "+1" des Diens­tes Goog­le Plus. Die­ser wird von der Goog­le Inc. ("Goog­le"), 1600 Am­phi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, U.S.A., be­trie­ben. Den But­ton er­ken­nen Sie an dem Zei­chen "+1" auf wei­ßem oder far­bi­gem Grund.

Rufen Sie eine Web­si­te un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes auf, die die Schalt­flä­che "+1" ent­hält, wird eine di­rek­te Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und den Ser­vern von Goog­le her­ge­stellt. Der In­halt der "+1"-Schalt­flä­che wird dabei di­rekt von Goog­le an Ihren Brow­ser ge­sen­det und von die­sem in die be­trach­te­te Web­si­te in­te­griert. Wir müs­sen dar­auf hin­wei­sen, dass wir kei­ner­lei Ein­fluss auf Art und Um­fang der von Goog­le mit Hilfe die­ser Schalt­flä­che er­ho­be­nen Daten haben. Goog­le zu­fol­ge fin­det eine Er­he­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten nur dann statt, wenn Sie auf die Schalt­flä­che "+1" kli­cken, und auch dies nur bei in Goog­le Plus ein­ge­logg­ten Mit­glie­dern. Von die­sen wer­den ver­schie­de­ne per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten ein­schließ­lich der IP-Adres­se er­ho­ben und aus­ge­wer­tet. .

Be­tä­ti­gen Sie die Schalt­flä­che "+1", um z.B., einen Web­si­t­ein­halt wei­ter­zu­emp­feh­len, wird Goog­le die In­for­ma­ti­on spei­chern, dass Sie für die­sen be­stimm­ten In­halt ein "+1" ver­ge­ben haben. Auch In­for­ma­tio­nen über die Seite, auf der sie sich be­fin­den, wer­den ge­spei­chert. Es ist mög­lich, dass Ihre +1-Klicks zu­sam­men mit Ihrem Pro­fil­na­men und Ihrem Foto in an­de­ren Goog­le-Diens­ten ver­öf­f­ent­licht wer­den, zum Bei­spiel im Rah­men von Su­ch­er­geb­nis­sen, in Ihrem Goog­le-Pro­fil, oder auf Web­si­tes und An­zei­gen im In­ter­net.

Goog­le wer­tet Daten über Ihre +1-Ak­ti­vi­tä­ten aus, um seine Diens­te ver­bes­sern zu kön­nen. Zur Ver­wen­dung der "+1"-Schalt­flä­che be­nö­ti­gen Sie ein welt­weit sicht­ba­res, öf­f­ent­li­ches Goog­le-Pro­fil mit einem Pro­fil­na­men, der in der Regel in allen Goog­le-Diens­ten ver­wen­det wird. An­de­re Nut­zer, wel­che Ihre Email-Adres­se ken­nen oder an­de­re Sie iden­ti­fi­zie­ren­de Daten be­sit­zen, kön­nen Sie über Ihr Goog­le-Pro­fil iden­ti­fi­zie­ren.

Zu­sätz­lich zur oben er­läu­ter­ten Ver­wen­dung der ge­won­ne­nen Daten kann Goog­le auch im Rah­men sei­ner Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen Sta­tis­ti­ken über die "+1"-Ak­ti­vi­tä­ten sei­ner Nut­zer er­stel­len und diese ver­öf­f­ent­li­chen. Diese kön­nen an Ge­schäfts­part­ner wie Wer­be­kun­den oder Web­si­te-Be­trei­ber wei­ter­ge­ge­ben wer­den.

Zu wel­chem Zweck und in wel­chem Um­fang Goog­le Ihre Daten er­hebt und aus­wer­tet und was Sie tun kön­nen, um Ihre Pri­vat­sphä­re zu schüt­zen, ent­neh­men Sie bitte den Da­ten­schutz­hin­wei­sen von Goog­le zur "+1"-Schalt­flä­che unter fol­gen­dem Link:
http://?www.?google.?com/?intl/?de/?+/?policy/?+1button.?html.?

Sind Sie Mit­glied des Diens­tes "Goog­le Plus" und möch­ten Sie eine Samm­lung und Aus­wer­tung von Daten über Ihren Be­such auf un­se­rer Web­si­te durch Goog­le sowie die Zu­sam­men­füh­rung die­ser In­for­ma­tio­nen mit Ihren bei Goog­le vor­han­de­nen Mit­glieds­da­ten un­ter­bin­den, soll­ten Sie sich vor der Nut­zung un­se­rer Web­si­tes bei Goog­le Plus aus­log­gen.

 

Digitaler Nachlass & Formalitätenerledigung
Auf unserer Webseite räumen wir Ihnen die Möglichkeit ein, Zugang zum Formalitätenportal zu erlangen um Verträge von verstorbenen Personen ab- oder umzumelden sowie die Regelung des Digitalen Nachlasses zu vollziehen. Die Nutzung dieses Services ist über die Einbettung eines Widgets (iframes) der Firma Columba Online Identity Management AG umgesetzt. Wir haben mit diesem Dienstleister einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV-Vertrag) abgeschlossen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich unser Dienstleister bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen (BDSG) und europäischen (DSGVO) Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sichergestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern außerhalb der EU findet nicht statt.

 

Die­ses Im­pres­sum wurde er­stellt mit dem Im­pres­sum-Ge­ne­ra­tor vom An­walt-Such­ser­vice.

Trenner

Website Erstellung durch OSG neue Medien mbh, Oldenburg