Header

Datenschutz

Trenner

Die Er­he­bung und Ver­wen­dung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten der Nut­zer un­se­rer In­ter­net­sei­ten fin­det aus­schließ­lich unter Be­ach­tung der da­ten­schutz­recht­li­chen Ge­set­ze der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land statt. Im Fol­gen­den tei­len wir Ihnen mit, auf wel­che Art, in wel­chem Um­fang und zu wel­chem Zweck wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten er­he­ben und nut­zen. Die In­for­ma­tio­nen zum Da­ten­schutz kön­nen Sie auf die­ser Web­si­te stän­dig ab­ru­fen.

Über­mitt­lung und Spei­che­rung von Daten aus tech­ni­schen Grün­den und zu Zwe­cken von Sta­tis­tik und Markt­for­schung.

Wenn Sie auf un­se­re Web­si­te zu­grei­fen, über­mit­telt Ihr In­ter­net-?Brow­ser aus tech­ni­schen Grün­den au­to­ma­tisch be­stimm­te Daten an un­se­ren Ser­ver. Dies sind zum Bei­spiel Datum und Uhr­zeit des Sei­ten­auf­ru­fes, die URL der Web­si­te, die Sie zuvor be­sucht haben, die von un­se­rer Web­si­te ab­ge­ru­fe­nen Da­tei­en, ge­sen­de­te Da­ten­men­gen, Typ und Ver­si­on Ihres Web­brow­sers, Ihr Be­triebs­sys­tem und Ihre IP-?Adres­se. Wie spei­chern diese Daten ge­trennt von an­de­ren Daten, die Sie ggf. bei Nut­zung un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes auf un­se­rer Web­si­te ein­ge­ben. Diese Daten kön­nen wir also nicht Ihrer Per­son zu­ord­nen; sie wer­den le­dig­lich sta­tis­tisch aus­ge­wer­tet und da­nach ge­löscht.

Er­he­bung und Nut­zung von Be­stands­da­ten

Die Nut­zung un­se­rer Web­sei­te ist in den meis­ten Fäl­len ohne eine An­ga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten (z.B. Name, Adres­se, Email­adres­se, Te­le­fon­num­mer) mög­lich. Kommt zwi­schen Ihnen und uns ein Ver­trag zu­stan­de oder soll ein sol­cher in­halt­lich ab­ge­än­dert wer­den, er­he­ben und ver­wen­den wir per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten von Ihnen. Die Er­he­bung und Nut­zung Ihrer Daten er­folgt nur in dem für diese Zwe­cke er­for­der­li­chen Um­fang. Von uns er­ho­be­ne per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten geben wir ohne Ihre aus­drück­li­che Zu­stim­mung nicht an Drit­te wei­ter.

Eine Wei­ter­ga­be von Be­stands­da­ten an Be­hör­den er­folgt nur, so­weit wir dazu im Ein­zel­fall auf Basis be­ste­hen­der Ge­set­ze, etwa für Zwe­cke der Straf­ver­fol­gung, Ge­fah­ren­ab­wehr oder zum Schutz von Ur­he­ber­rech­ten, ver­pflich­tet sind.

Er­he­bung und Nut­zung von Nut­zungs­da­ten

Um die Nut­zung un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes zu er­mög­li­chen, die Nut­zungs­mög­lich­kei­ten zu ver­bes­sern oder Dienst­leis­tun­gen ab­zu­rech­nen, er­he­ben und nut­zen wir im er­for­der­li­chen Um­fang per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten der Be­su­cher un­se­rer In­ter­net­sei­ten. Diese um­fas­sen zum Bei­spiel Iden­ti­fi­ka­ti­ons­merk­ma­le des Nut­zers sowie An­fang, Ende und Um­fang des Be­suchs auf un­se­ren Web­sei­ten.

Wir dür­fen für Zwe­cke des Mar­ke­ting, der Markt­for­schung und der nutz­er­ge­rech­ten Ge­stal­tung un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes Nut­zungs­pro­fi­le er­stel­len, so­weit wir dafür Pseud­ony­me ver­wen­den. Einer sol­chen Ver­wen­dung Ihrer Nut­zer­da­ten dür­fen Sie wi­der­spre­chen. Wir dür­fen der­ar­ti­ge Nut­zer­pro­fi­le nicht mit Daten über den Trä­ger des Pseud­onyms in Ver­bin­dung brin­gen.

Eine Wei­ter­ga­be von Nut­zungs­da­ten an Be­hör­den er­folgt nur, so­weit wir dazu im Ein­zel­fall auf Basis be­ste­hen­der Ge­set­ze, etwa für Zwe­cke der Straf­ver­fol­gung, Ge­fah­ren­ab­wehr oder zum Schutz von Ur­he­ber­rech­ten, ver­pflich­tet sind.

Ver­wen­dung von Coo­kies

Um die An­wen­dungs­mög­lich­kei­ten un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes zu ver­bes­sern und für die Nut­zer kom­for­ta­bler zu ma­chen, ver­wen­den wir so­ge­nann­te „Coo­kies“, klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die In­for­ma­tio­nen über Ihre Nut­zung un­se­rer Web­si­te und des In­ter­net ent­hal­ten. Sie kön­nen das Ab­spei­chern von Coo­kies auf Ihrem Com­pu­ter durch ent­spre­chen­de Ein­stel­lun­gen in Ihrem Brow­ser un­ter­bin­den. Es ist je­doch mög­lich, dass Sie da­durch unser In­ter­net­an­ge­bot nicht in kom­plet­tem Um­fang nut­zen kön­nen.

Aus­kunfts­recht des Nut­zers

Als Nut­zer un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes dür­fen Sie von uns Aus­kunft über die zu Ihrer Per­son oder Ihrem Pseud­onym bei uns ge­spei­cher­ten Daten for­dern. Eine sol­che Aus­kunft kann auf Wunsch auch auf elek­tro­ni­schem Weg er­fol­gen.

Da­ten­zu­griff durch Un­be­fug­te

Eine Da­ten­über­mitt­lung über das In­ter­net be­inhal­tet immer das Ri­si­ko, dass un­be­fug­te Drit­te Zu­griff auf Ihre Daten neh­men. Ein voll­kom­me­ner Schutz Ihrer Kom­mu­ni­ka­ti­on etwa per E-?Mail kann nicht ge­währ­leis­tet wer­den.

Zu­sen­dung un­ver­lang­ter Wer­bung an uns

Wir wi­der­spre­chen hier­mit aus­drück­lich jeg­li­cher Nut­zung un­se­rer im Rah­men der Im­pres­sumpflicht ver­öf­f­ent­lich­ten Kon­takt­da­ten durch Drit­te zum Zwe­cke der Zu­sen­dung un­ver­lang­ter Wer­be-? und In­for­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en. Wir be­hal­ten uns recht­li­che Schrit­te gegen die Ab­sen­der un­ver­langt zu­ge­sand­ter Spam-?Mails oder an­de­rer Wer­be­sen­dun­gen vor.

Datenschutzerklärung Facebook

Un­se­re Web­sei­ten ent­hal­ten Plug­ins des so­zia­len Netz­werks Fa­ce­book (Fa­ce­book Inc., 1601 Wil­low Road, Menlo Park, Ca­li­for­nia, 94025, USA). Diese Plug­ins zei­gen zum Bei­spiel das Fa­ce­book-?Lo­go oder den "Li­ke-?But­ton" ("Ge­fällt mir"). Der fol­gen­de Link gibt Ihnen eine Über­sicht über alle Plug­ins des so­zia­len Netz­wer­kes Fa­ce­book: http://?developers.?facebook.?com/?docs/?plugins/.?

So­bald Sie un­se­re Seite auf­ru­fen, kommt mit Hilfe die­ser Plug­ins eine di­rek­te Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und dem Ser­ver von Fa­ce­book zu­stan­de. Das heißt: Fa­ce­book er­fährt, dass von Ihrer IP-?Adres­se aus Zu­griff auf un­se­re Web­sei­te ge­nom­men wurde. Kli­cken Sie einen Fa­ce­book-?But­ton an, wäh­rend Sie in Ihrem Fa­ce­book-?Ac­count ein­ge­loggt sind, kön­nen Sie zum Bei­spiel Ihr Fa­ce­book-?Pro­fil mit un­se­ren Sei­ten ver­lin­ken. Al­ler­dings kann Fa­ce­book auch fest­stel­len, dass Sie (als Fa­ce­book be­kann­ter Nut­zer) un­se­re Sei­ten auf­ge­sucht haben. Wir wei­sen aus­drück­lich dar­auf hin, dass wir nicht wis­sen, wel­che Daten im Ein­zel­nen an Fa­ce­book über­mit­telt wer­den und wie Fa­ce­book diese Daten nutzt. So­fern Sie nicht möch­ten, dass Fa­ce­book Ihr Be­nut­zer­kon­to mit der Nut­zung un­se­rer In­ter­net­sei­ten in Ver­bin­dung brin­gen kann, soll­ten Sie sich wäh­rend des Auf­ent­halts auf un­se­ren Sei­ten aus Ihrem Fa­ce­book-?Ac­count aus­log­gen.

Zum Um­gang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten bei Fa­ce­book selbst gibt die Da­ten­schutz­er­klä­rung von Fa­ce­book Aus­kunft unter: https://?www.?facebook.?com/?about/?privacy

Datenschutzerklärung Google Analytics

Auf un­se­rer Web­sei­te ver­wen­den wir Goog­le Ana­lytics, einen Ana­ly­se­dienst des US-?Un­ter­neh­mens Goog­le Inc. ("Goog­le"), 1600 Am­phi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, U.S.A. Goog­le Ana­lytics nutzt "Coo­kies", dies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den. Diese Coo­kies die­nen der Ana­ly­se Ihrer Nut­zung un­se­rer Web­sei­te. Die ent­spre­chen­den Daten über Ihr Nut­zer­ver­hal­ten wer­den an einen Ser­ver des Un­ter­neh­mens Goog­le in den USA wei­ter­ge­lei­tet und dort aus­ge­wer­tet und ge­spei­chert.

Bei Ak­ti­vie­rung einer IP-?An­ony­mi­sie­rung auf die­ser Web­sei­te in­ner­halb der Mit­glieds­staa­ten der Eu­ro­päi­schen Union und des Ab­kom­mens über den Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum wird Goog­le Ihre IP-?Adres­se zu An­ony­mi­sie­rungs­zwe­cken ver­kür­zen. Nur im Aus­nah­me­fall kommt es dann zu einer un­ge­kürz­ten Über­mitt­lung in die USA mit Ver­kür­zung der IP-?Adres­se auf einem dor­ti­gen Ser­ver.

Goog­le wird diese In­for­ma­tio­nen auf Be­trei­ben des In­ha­bers die­ser Web­si­te ver­wen­den, um aus­zu­wer­ten, wie Sie die Web­si­te nut­zen. Au­ßer­dem wird Goog­le mit Hilfe die­ser In­for­ma­tio­nen Re­ports über die Web­si­teak­ti­vi­tä­ten an­fer­ti­gen und wei­te­re Dienst­leis­tun­gen im Zu­sam­men­hang mit der Nut­zung der Web­si­te und der Nut­zung des In­ter­net für deren Be­trei­ber durch­füh­ren. Goog­le führt die von Ihrem Brow­ser durch die Nut­zung von Goog­le Ana­lytics über­mit­tel­te IP-?Adres­se nicht mit an­de­ren Daten von Goog­le zu­sam­men.

Die Spei­che­rung von Coo­kies kön­nen Sie selbst un­ter­bin­den, indem Sie in Ihrem Brow­ser eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung vor­neh­men. Al­ler­dings kann es in die­sem Fall sein, dass Sie nicht alle Funk­tio­nen der Web­si­te in kom­plet­tem Um­fang nut­zen kön­nen. Sie kön­nen die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten Daten (ein­schließ­lich Ihrer IP-?Adres­se) über Ihre Nut­zung der Web­si­te sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le un­ter­bin­den. Dazu müs­sen Sie le­dig­lich ein zu­sätz­li­ches Brow­ser-?Plu­gin her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren. Die­ses Plu­gin kön­nen Sie unter fol­gen­dem Link her­un­ter­la­den: http://?tools.?google.?com/?dlpage/?gaoptout??hl=de.?

Datenschutzerklärung Google Adsense

Auf un­se­rer Web­si­te nut­zen wir Goog­le Ad­Sen­se. Die­ser Dienst wird von dem US-?Un­ter­neh­men Goog­le Inc. („Goog­le“), 1600 Am­phi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, U.S.A., zur Ver­fü­gung ge­stellt. Goog­le Ad­Sen­se er­zeugt „Coo­kies“, dies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den. Diese ma­chen eine Ana­ly­se der Be­nut­zung un­se­rer Web­si­te mög­lich. Goog­le Ad­Sen­se nutzt dar­über hin­aus auch so­ge­nann­te Web Be­a­cons. Dabei han­delt es sich um nicht sicht­ba­re Gra­fi­ken. Web Be­a­cons die­nen eben­falls der Ana­ly­se der Nut­zung der Web­si­te und ins­be­son­de­re der Aus­wer­tung des Be­su­cher­ver­kehrs.

Die mit Hilfe von Coo­kies und Web Be­a­cons ge­won­ne­nen In­for­ma­tio­nen über Ihre Nut­zung un­se­rer Web­si­te (ein­schließ­lich Ihrer IP-?Adres­se) und die Aus­lie­fe­rung von Wer­bung auf der Web­si­te wer­den an einen Ser­ver von Goog­le in den USA ge­sen­det. Dort wer­den sie ge­spei­chert. Goog­le kann diese In­for­ma­tio­nen an ei­ge­ne Ver­trags­part­ner wei­ter geben. Al­ler­dings wird Goog­le Ihre IP-?Adres­se nicht mit an­de­ren über Sie ge­sam­mel­ten Daten ver­bin­den.

Die Spei­che­rung von Coo­kies kön­nen Sie selbst un­ter­bin­den, indem Sie in Ihrem Brow­ser eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung vor­neh­men. Al­ler­dings kann es in die­sem Fall sein, dass Sie nicht alle Funk­tio­nen der Web­si­te in kom­plet­tem Um­fang nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­si­te er­klä­ren Sie Ihr Ein­ver­ständ­nis zur Er­he­bung, Spei­che­rung und oben be­schrie­be­nen Aus­wer­tung und Nut­zung der über Sie er­ho­be­nen Daten durch Goog­le zu dem oben ge­nann­ten Zweck.

Datenschutzerklärung Google Plus

Un­se­re Web­si­te ent­hält die Schalt­flä­che "+1" des Diens­tes Goog­le Plus. Die­ser wird von der Goog­le Inc. ("Goog­le"), 1600 Am­phi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, U.S.A., be­trie­ben. Den But­ton er­ken­nen Sie an dem Zei­chen "+1" auf wei­ßem oder far­bi­gem Grund.

Rufen Sie eine Web­si­te un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes auf, die die Schalt­flä­che "+1" ent­hält, wird eine di­rek­te Ver­bin­dung zwi­schen Ihrem Brow­ser und den Ser­vern von Goog­le her­ge­stellt. Der In­halt der "+1"-?Schalt­flä­che wird dabei di­rekt von Goog­le an Ihren Brow­ser ge­sen­det und von die­sem in die be­trach­te­te Web­si­te in­te­griert. Wir müs­sen dar­auf hin­wei­sen, dass wir kei­ner­lei Ein­fluss auf Art und Um­fang der von Goog­le mit Hilfe die­ser Schalt­flä­che er­ho­be­nen Daten haben. Goog­le zu­fol­ge fin­det eine Er­he­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten nur dann statt, wenn Sie auf die Schalt­flä­che "+1" kli­cken, und auch dies nur bei in Goog­le Plus ein­ge­logg­ten Mit­glie­dern. Von die­sen wer­den ver­schie­de­ne per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten ein­schließ­lich der IP-?Adres­se er­ho­ben und aus­ge­wer­tet. .

Be­tä­ti­gen Sie die Schalt­flä­che "+1", um z.B., einen Web­si­t­ein­halt wei­ter­zu­emp­feh­len, wird Goog­le die In­for­ma­ti­on spei­chern, dass Sie für die­sen be­stimm­ten In­halt ein "+1" ver­ge­ben haben. Auch In­for­ma­tio­nen über die Seite, auf der sie sich be­fin­den, wer­den ge­spei­chert. Es ist mög­lich, dass Ihre +1-?Klicks zu­sam­men mit Ihrem Pro­fil­na­men und Ihrem Foto in an­de­ren Goog­le-?Diens­ten ver­öf­f­ent­licht wer­den, zum Bei­spiel im Rah­men von Su­ch­er­geb­nis­sen, in Ihrem Goog­le-?Pro­fil, oder auf Web­si­tes und An­zei­gen im In­ter­net.

Goog­le wer­tet Daten über Ihre +1-?Ak­ti­vi­tä­ten aus, um seine Diens­te ver­bes­sern zu kön­nen. Zur Ver­wen­dung der "+1"-?Schalt­flä­che be­nö­ti­gen Sie ein welt­weit sicht­ba­res, öf­f­ent­li­ches Goog­le-?Pro­fil mit einem Pro­fil­na­men, der in der Regel in allen Goog­le-?Diens­ten ver­wen­det wird. An­de­re Nut­zer, wel­che Ihre Email-?Adres­se ken­nen oder an­de­re Sie iden­ti­fi­zie­ren­de Daten be­sit­zen, kön­nen Sie über Ihr Goog­le-?Pro­fil iden­ti­fi­zie­ren.

Zu­sätz­lich zur oben er­läu­ter­ten Ver­wen­dung der ge­won­ne­nen Daten kann Goog­le auch im Rah­men sei­ner Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen Sta­tis­ti­ken über die "+1"-?Ak­ti­vi­tä­ten sei­ner Nut­zer er­stel­len und diese ver­öf­f­ent­li­chen. Diese kön­nen an Ge­schäfts­part­ner wie Wer­be­kun­den oder Web­si­te-?Be­trei­ber wei­ter­ge­ge­ben wer­den.

Zu wel­chem Zweck und in wel­chem Um­fang Goog­le Ihre Daten er­hebt und aus­wer­tet und was Sie tun kön­nen, um Ihre Pri­vat­sphä­re zu schüt­zen, ent­neh­men Sie bitte den Da­ten­schutz­hin­wei­sen von Goog­le zur "+1"-?Schalt­flä­che unter fol­gen­dem Link:
http://?www.?google.?com/?intl/?de/?+/?policy/?+1button.?html.?

Sind Sie Mit­glied des Diens­tes "Goog­le Plus" und möch­ten Sie eine Samm­lung und Aus­wer­tung von Daten über Ihren Be­such auf un­se­rer Web­si­te durch Goog­le sowie die Zu­sam­men­füh­rung die­ser In­for­ma­tio­nen mit Ihren bei Goog­le vor­han­de­nen Mit­glieds­da­ten un­ter­bin­den, soll­ten Sie sich vor der Nut­zung un­se­rer Web­si­tes bei Goog­le Plus aus­log­gen.

Die­ses Im­pres­sum wurde er­stellt mit dem Im­pres­sum-?Ge­ne­ra­tor vom An­walt-?Such­ser­vice.

Trenner